Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Kompaktes TIC mit MSX® FLIR K2

Zum Vergrößern in das Bild klicken
TELEDYNE FLIR
Select
  • Mengenstaffelpreise:

  • Stück
  • 1.636,83 €
Bestand: Lieferzeit: 2 - 4 Tage  **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

** bei Lieferung innerhalb von Luxemburg

FLIR hat sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Wärmebildkameras zur Standardausrüstung für Feuerwehrleute zu machen. Die FLIR K2 macht dies möglich, indem sie Leistungsfähigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit zu einem günstigen Preis bietet. Mit Funktionen wie Multi-Spectral Dynamic Imaging (MSX®), einfach zu bedienenden Tasten und Bedienbarkeit bei Temperaturen bis zu 500°C ist die K2 eine kleine Investition, die sich bezahlt macht und Leben rettet, Sachwerte schützt und die Sicherheit von Feuerwehrleuten gewährleistet.

Robust Zuverlässig Lebensrettend

  • Leistungsstark und doch preisgünstig
    Die K2 macht hochwertige Wärmebilder leichter zugänglich, sodass mehr Ersthelfer Leben retten und Eigentum schützen können.
  • Kompakt und benutzerfreundlich
    Diese leichte Kamera lässt sich leicht befestigen und bietet eine vereinfachte Einknopfbedienung, die auch mit schweren Handschuhen betätigt werden kann.
  • Robust und zuverlässig
    Die K2 hält einem Fall aus 2 m auf Beton stand, ist wasserdicht (IP67) und 3 Minuten bis auf 260 °C voll funktionsfähig.
Abmessungen 250 x 105 x 90 mm
Akkukapazität 2,6 Ah bei 20–25 °C
Akkuspannung 3,6 V
Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C: unendlich +85 °C: 15 Minuten +150 °C: 10 Minuten +260 °C: 3 Minuten
Brennweite 1,9 mm
Empfindlichkeit Mindestens 10 Lux
Falltest 2 m
Frequenz 9 Hz
Genauigkeit ±4 °C oder ±4 % bei Umgebungstemperaturen von 10 °C bis 35 °C
Gesichtsfeld (FOV) 47° x 35°
Hersteller-Artikelnummer 73701-0101
Ladezeit 2,5 h für 90 % Kapazität; Ladestatus wird von LEDs angezeigt
Lagertemperatur -40 °C bis +70 °C
LCD-Anzeige 3 Zoll LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung, 320 × 240 Pixel
Lebensdauer Batterie Ca. 4 Stunden bei +25 °C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung
Luftfeuchtigkeit IEC 60068-2-30, 24 Stunden, 95 % relative Luftfeuchte, 25–40 °C, 2 Zyklen
Material PPSU Silikon-Kautschuk Aluminium, Guss Flammbeständige Magnesiumlegierung
Räumliche Auflösung (IFOV) 6,22 mrad
Relative Feuchte 95 % relative Luftfeuchte, 25-40 °C, nicht kondensierend
Hersteller FLIR
Scharfstellung Fest
Schnittstellen Aktualisierung über PCs
Schutzklasse IP 67 (IEC 60529)
Sensortyp Focal Plane Array, ungekühlter Mikrobolometer
Sicherheit CE/EN/UL/CSA/PSE 60950-1
Energiemanagement Automatische Abschaltung und Sleep-Modus
Isotherm Ja
Ladesystem Der Akku wird in der Kamera oder in einem spezifischen Ladegerät aufgeladen
Bildmodi Basis-Brandbekämpfungsmodus (Standard) Schwarz-Weiß-Brandbekämpfungsmodus Brandmodus Such- und Rettungsmodus Wärmeerkennungsmodus Kälte-Erkennungsmodus Gebäudeanalysemodus
Blendenzahl 1.1
Einschaltzeit 30 Sekunden
Integrierte Digitalkamera 640 x 480 Pixel
IR-Auflösung 160 × 120 Pixel
Objekttemperaturbereich -20 °C bis +150 °C 0 °C bis +500 °C
Akku Li-Ionen
Magnetfelder EN 61000-4-8, Teststufe 5 für Dauerfeld (anspruchsvolle Industrieumgebung)
Korrosion ASTM B117, Salzspray, 5 % Salzlösung in 48 Stunden und +35 °C
Automatische Hot-Spot-Erkennung Hitzeerkennungsmodus (die heißesten 20 % des gescannten Bereichs werden farbig markiert)
Auto-Range Automatisch, nicht einstellbar
Einschaltzeit aus dem Sleep-Modus 10 Sekunden

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten