Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Präzisions-Schallkamera Fluke ii910

Artikel 2 VON 2
Zum Vergrößern in das Bild klicken
FLUKE
Select
  • Mengenstaffelpreise:

  • Stück
  • 24.568,83 €
Bestand: Lieferzeit: 2 - 4 Tage  **
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

** bei Lieferung innerhalb von Luxemburg

Wichtigste Merkmale

  • Schnelle und einfache Erkennung von Teilentladungen
  • Reduzieren Sie Ausfälle und erhöhen Sie die Verfügbarkeit
  • Sparen Sie jeden Tag Kosten und Energie, indem Sie Teilentladungen finden und beheben
  • PDQ-Modus zur Erfassung und Analyse von TeilentladungenWichtigste Merkmale

Endlich einfach mit einem handlichen Messgerät Teilentladungen erkennen, finden und analysieren.

Sie sind es leid, für die Suche nach Teilentladungen zu viel Zeit zu opfern? Die neue Präzisions-Schallkamera ii910 wurde entwickelt, um Teilentladungen, Koronaentladungen sowie Gas- und Unterdrucklecks zu finden. Durch die bahnbrechende Technologie ist die Schallkamera ii910 ein kosteneffizientes, sicheres, effektives und komfortables Werkzeug für Teams, die Inspektionen und Instandhaltungen in Energieverteilungs- und industriellen Hochspannungsanlagen durchführen.

Unsichtbare Bedrohungen… Jetzt können Sie sie sehen

Teilentladung ist ein ernstes Problem, dessen Vermeidung Techniker täglich beschäftigt. Beim Untersuchen von Isolatoren, Transformatoren, Schaltanlagen oder Hochspannungsleitungen müssen Sie sicher sein, dass Sie ein Problem schnell und frühzeitig erkennen. Eine Teilentladung, die nicht erkannt wird, kann zu Stromausfällen, Bränden, Explosionen oder zu tödlichen Lichtbögen führen. Dies bringt nicht nur die Umgebung und Menschenleben in Gefahr, sondern ist auch sehr teuer. Ein Anlagenausfall kann Millionen von Euro pro Stunde kosten, und Studien in den USA haben gezeigt, dass ein Ausfall eines einzelnen Rechenzentrums bis zu 8.851 $ pro Minute kosten kann. Darüber hinaus schätzt das Energieministerium der Vereinigten Staaten, dass derartige Ausfälle die US-Wirtschaft jährlich 150 Mrd. Dollar kosten.

Wichtigste Bereiche zur Suche nach Teilentladungen

  • Isolatoren
  • Transformatoren
  • Hochspannungsleitungen
  • Schaltanlagen
  • Überspannungsableiter
  • Sammelschienen
  • Hochspannungsspulen
  • Leistungsschalter
  • Kondensatoren

Schnelles und sicheres Arbeiten

Die Schallkamera ii910 ist ein universelles Werkzeug, mit dem Sie nahezu alle Probleme mit Lecks und Teilentladungen erkennen können. Alle benötigten Funktionen sind unmittelbar verfügbar. Unterziehen Sie den Bereich oder die Umgebung einer schnellen Prüfung. Dann erhalten Sie alle benötigten Bilder und Videos durch einfache Aufnahme auf Tastendruck auf dem großen LC-Touchscreen mit 17,8 cm Diagonale. Es sind keine zusätzlichen Werkzeuge oder Geräte erforderlich. Da keine weiteren Kabel oder Geräte gebraucht werden, können Sie sich frei bewegen und flexibler zwischen Erkennung und Behebung von Lecks oder Teilentladungen wechseln.

Fluke bietet verlässliche Sicherheit und hohe Funktionalität für Ihre Arbeit

Die Präzisions-Schallkamera Fluke i910 ist das perfekte Gerät für Elektriker und Messtechniker in Hochspannungsanlagen sowie Netzinstandhaltungsteams, die Energieverteilungs- und industrielle Hochspannungsanlagen überprüfen und instand halten. Die ii910 bietet eine sichere, schnelle und einfache Möglichkeit zur Erkennung und Lokalisierung von Teilentladungen, um Hochspannungsanlagen instandzuhalten und Katastrophenfälle zu vermeiden. Mit der SoundSight™ Technologie setzt die ii910 Geräusche in eine grafische Darstellung um, damit Sie Problembereiche schnell finden können. Die ii910 ermöglicht durch den Frequenzbereich von 2 – 100 kHz eine frühere Erkennung von Problemen und ermöglicht dadurch eine frühzeitige Instandhaltungsplanung.

Finden und beheben, bevor es kracht

Eine Teilentladung kann eine Reihe von sehr ernsten und teuren Problemen verursachen, von einem katastrophalen Anlagenausfall bis hin zu tödlichen Lichtbögen. Die einzige Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, Anlagen ordnungsgemäß zu inspizieren und instandzuhalten. Die Präzisions-Schallkamera ii910 wurde entwickelt, um das Auffinden von Teilentladungen viel komfortabler und schneller zu machen. Die Zeiten, in denen Sie Kopfhörer tragen und nach sehr leisen Geräuschen lauschen oder sich anstrengen mussten, das Problem auf einem kleinen Bildschirm zu erkennen, sind vorbei. Alle Funktionen, die Sie benötigen, um Probleme aus großer Entfernung zu lokalisieren, sind in der ii910 integriert. Keine Kabel oder anderen Zubehörteile hängen an der Kamera und können sich verheddern. Nehmen Sie sie einfach mit in die Anlage, schalten Sie sie ein, und beginnen Sie mit der Fehlersuche.

Hohe Sicherheit für Ihre Arbeit und Robustheit, auf das Sie sich verlassen können

Sicherheit ist bei der Arbeit an Hochspannungsanlagen von entscheidender Bedeutung, und für Fluke spielt Sicherheit die Hauptrolle. Dank ihrer Kombination spezifischer Mikrofonpositionen mit einem ausgefeilten Algorithmus kann die Präzisions-Schallkamera ii910 Teilentladungen und Koronaentladungen aus 120 Metern Entfernung erkennen. Das bedeutet, dass Sie noch weiter entfernt bleiben können, als die Vorschriften es erfordern, und dennoch effektiv und effizient alle Problembereiche finden. Da die ii910 ohne externe Kabel und herabhängendes Zubehör auskommt, können Sie sich auf Ihren Rundgängen nicht in Gerätschaften verheddern. Außerdem müssen Sie nicht einmal direkte Sicht in einer geraden Linie auf das Problem haben, das Sie lokalisieren wollen, da die akustische Bildgebungstechnologie Schallreflexionen erkennen kann. Dadurch können Sie Teilentladungen lokalisieren, ohne Unterverteilungen oder Schaltschränke zu öffnen.

Fehler schnell und einfach finden ohne lange Lernkurve

Das durchdachte Bedienkonzept der ii910 ermöglicht eine Nutzung mit nur wenig oder ganz ohne Schulungen. Sie brauchen keine Schulungsurkunden zu sammeln, denn für dieses Gerät brauchen Sie keine. Die ii910 wird einfach mit einem Tastendruck eingeschaltet. Dann können Sie Ihren Frequenzbereich auswählen oder die Kamera diese Aufgabe für sich erledigen lassen. Anschließend kann die Suche nach Teilentladungen oder Lecks in Ihrer Umgebung schon losgehen. Sobald Sie eine verdächtige Bilddarstellung eines Geräusches sehen, können Sie ein Video oder ein Foto zur späteren Verwendung aufnehmen und gegebenenfalls eine Textanmerkung hinzufügen. Wenn Sie mehr Details zu einem bestimmten Leck oder einer bestimmten Teilentladung wissen möchten, wechseln Sie zu den Funktionen PDQ oder LeakQ.

Lieferumfang:

  • Schallkamera
  • Netzteil und Akkuladegerät (inklusive Universalnetzadaptern)
  • Zwei robuste intelligente Li-Ionen-Akkus
  • USB-Kabel
  • Robuster Transportkoffer
  • Handschlaufe und Schultertrageriemen, einstellbar
Abmessungen 186 x 322 x 68 mm
Anzeige LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung, 17,8 cm/7, auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar
Touchscreen Kapazitiv"
Auflösung 1280 x 800 (1.024.000 Pixel)
Batterie/Akku 2 x Lithium-Ionen-Akku, Fluke BP291
Betriebsdauer 6 Stunden/Akku (Produkt wird mit Ersatzakku geliefert)
Datenspeicherkapazität Interner Speicher für 999 Bilddateien oder 20 Videodateien
Farbpaletten 3: Grauskala, Eisen, Blau-Rot
Fokussierung Fest eingestellt
Frequenzbereich 2 kHz bis 100 kHz
Gesichtsfeld (FOV) 63° ± 5°
Gewährleistung 2 Jahre
Gewicht 1,7 kg (mit Akku)
Hersteller-Artikelnummer 5233904
Lagertemperatur -20 °C bis 70 °C ohne Akku
Messbereich 12,1 dB bis 114,6 dB ±1 dB bei 2 kHz
4,4 dB bis 101,2 dB ±2 dB bei 19 kHz
12,8 dB bis 119,2 dB ±1 dB bei 35 kHz
19,8 dB bis 116,1 dB ±3 dB bei 52 kHz
41,4 dB bis 129,0 dB ±1 dB bei 80 kHz
54,4 dB bis 135,5 dB ±1 dB bei 100 kHz
Relative Feuchte 10 % bis 95 %, nicht kondensierend
Hersteller Fluke
Schutzklasse IP 40, gegen Partikel ab 1 mm und Tropfwasser
Sicherheit gemäß IEC 61010-1
Temperatur bei Betrieb 0 °C bis 40 °C
Detektorbereich 0,5 bis > 50 m*
Automatische Verstärkung Max. dB/Min. dB Automatisch oder manuell, vom Anwender auswählbar
UNSPSC-Code 41111809
Benachrichtigung bei Selbstdiagnose Zustandstest der Mikrofon-Anordnung, um zu ermitteln, wann diese überprüft werden muss
Auswahl des Frequenzbands Vom Anwender über vorwählbare Einstellungen oder manuelle Eingabe wählbar
Akkuladedauer 3 Stunden
Videolänge Maximal 5 Minuten
Nominale Bildfrequenz 25 Bilder/s
Ladesystem Externes Ladegerät mit zwei Schächten, EDBC 290
Digitale Übertragung USB-C zur Datenübertragung
Bildformat .JPG oder .PNG mit Kombination aus Sichtbild und SoundMap™
Videoformat .MP4 mit Kombination aus Sichtbild und SoundMap™
Software Einfache Bedienung: Intuitive Bedienoberfläche
Grafische Trenddarstellungen: Frequenz- und dB-Skala
Punktmarkierungen: dB-Messwert in der Bildmitte
Schallabbildung Ja, SoundMap™-Bild

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten