Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Prozesssignal-Kalibrator C.A 1631

Artikel 1 VON 6
Zum Vergrößern in das Bild klicken
CHAUVIN ARNOUX
Dient zur Messung und Simulierung von DC-Stromsignalen im Bereich zwischen 0 und 24mA sowie von DC-Spannungen im Bereich von 0 bis 20V.
Select
  • Mengenstaffelpreise:

  • Stück
  • 747,63 €
Bestand: Lieferzeit: 2 - 3 Wochen  ** Gewicht: 0.472 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

** bei Lieferung innerhalb von Luxemburg

Dieser Prozesssignal-Kalibrator C.A 1631 ist kompakt und einfach zu bedienen, und er verfügt über eine große, perfekt ablesbare Digitalanzeige.

Der C.A 1631 wird besonders für die Erzeugung von DC-Schleifenströmen zwischen 0 und 24 mA mit einer Genauigkeit von 0,015 % benutzt und er kann eine DC-Spannung zwischen 0 und 20 V mit einer Genauigkeit von 0,02 % abgeben.

Das Gerät ist batteriebetrieben und bietet langen netzunabhängigen Betrieb vor Ort. Mit dem Netzadapter ist das Gerät ohne zeitliche Begrenzung einsatzbereit!

Lieferung mit 1 Satz Messleitungen und 1 Satz Krokodilklemmen, 6 x 1,5 V-Batterien, Typ AAA, 1 Bedienungsanleitung in 5 Sprachen und 1 Transporttasche

Abmessungen 205 x 97 x 45 mm
Auflösung DC-Spannungsmessung: 0,01 mV
DC-Strommessung: 0,001 mA
Eingangsüberlastschutz 2 MO (Nennwert), < 100 pF
Gewicht 472 g (inkl. Batterien)
Hersteller-Artikelnummer P01654402
Nennspannung 1 mA
Stromversorgung 6 x 1,5 V Batterien
Überspannungsschutz Spannung: bis 30 V
Strom: durch flinke Sicherung, 125 mA, 250 V
UNSPSC-Code 41110000

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten